Aktuell im Kino

Sortieren nach:
Ausgeflogen

87 Minuten

Komödie, Drama | Frankreich, Belgien 2019

Filmstart: 26.07.2019

Regie: Lisa Azuelos

Darsteller: Sandrine Kiberlain, Thaïs Alessandrin

Im Verleih der Alamode Österreich, Im Vertrieb von Thimfilm


So wie du mich willst

101 Minuten

Drama | Frankreich 2019

Filmstart: 09.08.2019

Regie: Safy Nebbou

Darsteller: Juliette Binoche, Nicole Garcia, François Civil, Charles Berling

Im Verleih von Thimfilm


Abracadabra

96 Minuten

Komödie | Spanien, Frankreich, Belgien 2017

Filmstart: 23.08.2019

Regie: Pablo Berger

Im Verleih von Thimfilm


Vom Lokführer, der die Liebe suchte...

90 Minuten

Komödie | Deutschland, Aserbaidschan 2018

Filmstart: 30.08.2019

Regie: Veit Helmer

Im Verleih von Thimfilm


VOM LOKFÜHRER, DER DIE LIEBE SUCHTE... ist eine mit viel Feingefühl und unbeschwert erzählte Geschichte von der Suche nach Liebe. Erneut zieht es Regisseur Veit Helmer in die Berglandschaft Aserbaidschans. In seiner meisterhaft phantasievollen Bildsprache wird er seinem Ruf als moderner Märchenerzähler gerecht und inszeniert die Geschichte VOM LOKFÜHRER, DER DIE LIEBE SUCHTE... als atmosphärische Komödie, die ganz ohne Dialoge auskommt und uns gerade dadurch in ihren Bann zieht.
Plastic Planet - 10 Jahre

95 Minuten

Doku | Österreich, Deutschland 2009

Filmstart: 18.09.2019

Regie: Werner Boote

Im Verleih von Thimfilm


"Wenn Sie diesen Film gesehen haben, werden Sie nie wieder aus einer Plastikflasche trinken!“ 10 Jahre nach dem Kinoeinsatz von Werner Bootes bahnbrechenden Film-Plädoyer ist klar, wie schwierig es für KonsumentInnen ist Plastik zu vermeiden. Die Versuche ein plastikfreies Leben zu führen - Sandra Krautwaschl hat es exemplarisch vorgeführt - sind nahezu undurchführbar - noch immer! Verbote von Plastiksackerln und Umdenken von Konsumenten haben die Wirtschaft und die Industrie noch lange nicht überzeugt, im Gegenteil, die Plastikproduktion hat sich vervielfacht. Aber was ist in den letzten 10 Jahren wirklich passiert? Ist die Diskussion stehen geblieben? Werden weniger Weichmacher und Giftstoffe verarbeitet?