Plastic Planet - 10 Jahre

einmalig wieder im Kino



FILMINFO

95 Minuten

Land: Österreich, Deutschland

Genre: Doku

Filmstart: 18.09.2019

Im Verleih von Thimfilm


CREDITS


Regie: Werner Boote

Inhalt

Einmal wieder im Kino am 18. September!

"Wenn Sie diesen Film gesehen haben, werden Sie nie wieder aus einer Plastikflasche trinken!“ 10 Jahre nach dem Kinoeinsatz von Werner Bootes bahnbrechenden Film-Plädoyer ist klar, wie schwierig es für KonsumentInnen ist Plastik zu vermeiden. Die Versuche ein plastikfreies Leben zu führen - Sandra Krautwaschl hat es exemplarisch vorgeführt - sind nahezu undurchführbar - noch immer! Verbote von Plastiksackerln und Umdenken von Konsumenten haben die Wirtschaft und die Industrie noch lange nicht überzeugt, im Gegenteil, die Plastikproduktion hat sich vervielfacht. Aber was ist in den letzten 10 Jahren wirklich passiert? Ist die Diskussion stehen geblieben? Werden weniger Weichmacher und Giftstoffe verarbeitet?

Wie aktuell PLASTIC PLANET heute ist und wie sehr der Film den Umgang mit dem Thema beeinflusst hat, belegen zahlreiche Massnahmen und politische  Statements. Aber wie gehts eigentlich weiter? 10 Jahre nach dem überaus erfolgreichen Kinoeinsatz und seiner Premiere im Gartenbaukino wird der Film am 18. September wieder in ausgewählten Kinos österreichweit zu sehen sein und: er soll und will Anlass geben, sich neu mit dem Thema auseinanderzusetzen.